Die Chirurgie ist ein medizinisches Fachgebiet,
das sich mit der Behandlung von Krankheiten und
Verletzungen durch einen Eingriff in den Körper des
Patienten (Operation) befasst. Mit Hilfe von chirur-
gischen Eingriffen werden kranke Organe vollständig
oder teilweise entfernt und neue Organe oder
Prothesen implantiert.


→ Wikipedia
Handchirurgie:
– Schnellender Finger
– Sehnenscheidenstenosen
– Karpaltunnelsyndrom
– Ganglionentfernung an Hand- und Fingergelenken
– Wundversorgungen

Fußchirurgie:
– Hammer- und Krallenzehenoperationen
– Hallux valgus Operationen
– Ganglionentfernung

Weichteilchirurgie:
– Entfernung von Haut- und Weichteilveränderungen
   (Naevus, Atherome, Lipome, Narben …)
– Korrektur von Narben
– Spaltung und Entfernung von Abszessen